zum Inhalt springen

Praktikumsquartett im Wintersemester 2015/2016

Im Wintersemester 2015/2016 fand erstmalig das Praktikumsquartett statt. Dieses bot Studierenden die Möglichkeit, Informationen zur praktischen Studienzeit zu erhalten und hilfreiche Kontakte zu knüpfen.

Vier Referenten, darunter sowohl Studierende, die bereits ein Praktikum absolviert haben, als auch Praktikumsgeber aus der Region, stellten mögliche Praktikumsplätze vor und gaben wichtige Tipps und Hinweise, die die eigene Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz erleichtern. Die Studierenden erfuhren in kurzen Präsentationen zum Beispiel, wie ein typischer Arbeitstag aussehen kann, welche Aufgaben sie erwarten oder welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen. Dabei hatten die Studierenden auch die Möglichkeit, eigene Fragen zu stellen.

Im Anschluss an die Vorträge fand ein kleiner Umtrunk statt, zu dem weitere interessante Gäste eingeladen wurden. In ungezwungener Atmosphäre hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, mit möglichen Praktikumsgebern ins Gespräch zu kommen und auch Studierende, die bereits ein Praktikum absolviert haben, zu ihren persönlichen Erfahrungen zu befragen.

Die Veranstaltung fand am 30.11.2015 im Tagungsraum des Seminargebäudes statt. Die Teilnehmer hörten folgende Vorträge:

  • Das Statistische Bundesamt als Praktikumsgeber - Maren Hegewald
  • Praktikums- und Berufsmöglichkeiten bei der Gothaer Allgemeine Versicherung AG - Eva Fleckenstein
  • Das Praktikum beim Notar - Dr. Armin Winnen
  • Mein Praktikum in der Kanzlei Osborne Clarke - Philipp Samirae