zum Inhalt springen

Fit fürs Praktikum im Sommersemester 2016

Bist Du schon fit fürs Praktikum?

Zur Vorbereitung auf ihre praktische Studienzeit erfuhren die Studierenden am 15. Juni 2016 in der Veranstaltung Fit fürs Praktikum, wo sie ein Praktikum absolvieren können und erhielten nützliche Hinweise, um die im beruflichen Alltag an sie gestellten Anforderungen zu meistern.
Als Auftakt in die Veranstaltung stellte Herr Dr. Christian Altgen, Richter am Landgericht Köln, das neu entwickelte Praktikantenprogramm des Gerichts sowie die dortigen Praktikumsmöglichkeiten vor und berichtete von den Vorzügen des Richterberufes. Im Anschluss gab Thomas Schäffer seinen Kommilitoninnen und Kommilitonen einen vergleichenden Einblick in seine Praktika bei der Bezirksregierung Köln und der Rechtsanwaltskanzelei GÖRG.
Neben diesen Anregungen für die Suche nach einem Praktikumsplatz umfasste die Veranstaltung auch einen Vortrag von Prof. Dr. Barbara Dauner-Lieb, in dem sie den Studierenden auf unterhaltsame Weise Hinweise zu wünschenswerten -  und weniger wünschenswerten - Umgangsformen im beruflichen Umfeld gab. Außerdem erhielten die Studierenden von Prof. Dr. Matthias Kilian einen Überblick darüber, welche berufsrechtlichen Regelungen auch Studierende im Anwaltspraktikum beachten sollten und Tipps zum Herangehen an die Mandatsbearbeitung. Den Abschluss der Veranstaltung bildeten die Anleitung und Tipps für eine gelungene Recherche - nicht nur in den juristischen Fachdatenbanken - von Dr. Judith Vergoßen aus der Kanzlei GÖRG.

  • Vorstellung verschiedener Praktikumsplätze und -programme
    Dr. Christian Altgen, Richter am Landgericht Köln, und Thomas Schäffer, Studierender unserer Fakultät
  • Etikette im beruflichen Umfeld
    Prof. Dr. Barbara Dauner-Lieb
  • Einführung in das anwaltliche Berufsrecht und die Mandatsbearbeitung
    Prof. Dr. Matthias Kilian
  • Hinweise und Tipps für die Recherche im Praktikum
    Dr. Judith Vergoßen, GÖRG Rechtsanwälte